284636

 

 

Wohnmobile und Caravans

Bis zu 75% sparen - das gibt's nicht überall !!!

 

 

 

Die fällige Reparatur kann für Wohnmobil- oder Caravanbesitzer teuer werden, wenn's erstmal gescheppert hat. Harmlos aussehende Dellen und Löcher sind in der Regel nur mit viel Aufwand makellos zu entfernen. Häufig müssen sogar große Bahnen des sogenannten Hammerschlagblechs ersetzt werden. Das geht ins Geld und kann das Wohnmobil bzw. den Caravan in seinen Grundfesten erschüttern - will heißen, alle Dichtungen sind verändert, die Möbel neu verschraubt, etc.

 

Ein Wandtausch liegt bei einem Wohnmobil oder Caravan nicht selten bei 4000,00 EURO - eine Reparatur bei uns hingegen, liegt bei etwa "30 %" und ist zudem auch noch werterhaltender!

 

 

Reparatur einer Seitenwand

 

TUEV SUED TÜV SÜD
Allianz Versicherung
Signal-Iduna Versicherung
Schwacke Kalkulation Bewertung
audatex Kalkulation Bewertung
HWK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim

 

das Handwerk